Herzlich willkommen an der FHWN, einer der Top-Bildungseinrichtungen des Landes. Unsere Hochschule umfasst sieben Studienorte, die sich durch ihre einzigartige Atmosphäre, die qualitativ hochwertige Ausbildung und die vielfältigen Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung auszeichnen.

Lernen Sie jetzt unsere verschiedenen Studienorte kennen und entdecken Sie den Ort, an dem Sie Ihre Zukunft formen können.

Campus 1 Wiener Neustadt

Hier hat 1994 alles begonnen: Der Campus 1 ist der erste und gleichzeitig größte Standort der FH Wiener Neustadt! Das umfangreiche Studienangebot gliedert sich in vier Bereiche: Technik, Gesundheit, Sport und Sicherheit. Am Campus 1 können Sie berufsbegleitend oder in Vollzeitform, in deutscher und englischer Sprache, studieren.

Im Fokus der Ausbildung stehen Zukunftsorientierung wie auch hoher Praxisbezug kombiniert mit angewandter Forschung. Diese Kombi bereitet Sie optimal auf Ihr späteres Berufsleben vor und sorgt für einen reibungslosen Karriere Ein- oder auch Umstieg.

Der Campus 1 wartet zudem mit einer Top Infrastruktur auf. Mehr als 20 Labore für Technik, Gesundheit und Sport sowie ein eigenes Innovation Lab und die TechSpace Area 27 stehen Ihnen für Projektarbeiten zur Verfügung.

Auch abseits des Studiums bietet der Campus 1 eine Vielzahl an Möglichkeiten, um sich zu engagieren und zu vernetzen. So können Sie zum Beispiel Ihre Fremdsprachenkenntnisse mit einem der beliebten Sprachkurse verbessern. Von Sport über Kultur bis hin zu zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten – das Freizeitangebot, die Lebensqualität und auch die Wohnmöglichkeiten rund um den Campus 1 können sich sehen lassen!

FÜR SIE DA!
+43 5 0421 1 | office@fhwn.ac.at

Anfahrt & Öffnungszeiten

Campus 1 Wiener Neustadt | FHWN

Virtueller Campus 1 Rundgang

Reinklicken, digital durchspazieren & den Campus 1 der Fachhochschule Wiener Neustadt entdecken!

City Campus Wiener Neustadt

Am Areal des ehemaligen Karmeliterklosters im Herzen von Wiener Neustadt befindet sich die Fakultät Wirtschaft.

Im Fokus der Ausbildung am City Campus stehen innovative Lehrkonzepte, apparative Verfahren und die Förderung von Entrepreneur*innen.

Eine erstklassige Infrastruktur macht dies möglich: Für innovative Geschäftsideen und Businesspläne steht Ihnen ein StartUp Center mit Co-Working Spaces zur Verfügung, aber auch (Data) Science Labs, das Multimedia Lab wie auch das neue Video-Studio hat der City Campus zu bieten.

So bringt die FH Wiener Neustadt neuen Gründergeist in die Innenstadt, die für Sie auch in der Freizeit eine bunte Palette an Möglichkeiten bietet – Sport, Kultur, Gastronomie und Shopping – kurze Wege bestimmen hier den Studienalltag. Der Campus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptplatz und in Bahnhofsnähe, wodurch eine optimale Verkehrsanbindung gegeben ist.

Durch den Zusammenschluss der FH- & der Stadtbibliothek entstand außerdem eine neue Bibliothek, die sowohl für Studierende, als auch für alle anderen Interessierten offensteht – die 1. öffentlich-wissenschaftliche Bibliothek Österreichs.

FÜR SIE DA!
+43 5 0421 1 | office@fhwn.ac.at

Anfahrt & Öffnungszeiten

City Campus Wiener Neustadt | FHWN

Virtueller City Campus Rundgang

Erleben Sie unseren City Campus der Fachhochschule Wiener Neustadt aus einer völlig neuen Perspektive!

Campus Wieselburg

Studieren, Forschen und Gründen im Bereich Marketing und Sustainable Innovation – dafür steht der Campus Wieselburg seit mehr als 20 Jahren. Im Rahmen des innovativen und spezialisierten Studienangebots werden die Studierenden mittels moderner Methoden, professioneller Ausstattung und Equipment sowie hohem Branchen- und Praxisbezug ausgebildet.

Ein umfangreiches Netzwerk, eine forschungsgeleitete und anwendungsorientierte Lehre sowie ein hohes Qualitätsverständnis ermöglichen eine praxisrelevante und zukunftsweisende Ausbildung am Campus Wieselburg. Das Hochschulareal wurde um einen dritten multifunktionalen Gebäudekomplex erweitert, wodurch mehr als 1.000 Studienplätze verwirklicht und optimale Bedingungen für eine kontinuierlich steigende Anzahl an Studierenden sowie Lehrenden geschaffen wurden.

Der Studienstandort Wieselburg bietet dazu die ideale Lage – zahlreiche namhafte Unternehmen und Forschungsinstitutionen liegen in der unmittelbaren Umgebung und ein aktives Veranstaltungs-, Sport- und Freizeitangebot ermöglicht ein abwechslungsreiches Campusleben abseits des Studienalltags.

FÜR SIE DA!
+43 5 0421 2 | info@fhwn.ac.at

Anfahrt & Öffnungszeiten

Campus Wieselburg | FHWN

Virtueller Campus Wieselburg Rundgang

Hier klicken und den Campus Wieselburg der Fachhochschule Wiener Neustadt aus einer 360 Grad-Perspektive entdecken!

Biotech Campus Tulln

2002 wurde die FH Wiener Neustadt um den Biotech Campus im Herzen von Tulln erweitert. Seitdem hat sich der Standort zu einem der bedeutendsten Biotech Blickpunkte in Österreich entwickelt.

Hier sind Lehre, Forschung und Wirtschaft optimal vernetzt. Ideal zur Nutzung von Synergien, sowohl für Forscher*innen und Studierende vor Ort, als auch für Kooperationspartner*innen aus der Wirtschaft. Am Technopol Tulln, der Unternehmen und universitäre Einrichtungen umfasst, sind über 1.000 Wissenschafter*innen tätig.

Neben dem Bachelor- und Master-Studium Biotechnische Verfahren, können Sie auch das berufsbegleitende Master-Studium Bio Data Science studieren. Die zahlreichen top ausgestatteten Labors ermöglichen Lehre und Forschung auf höchstem Niveau.

Studierende, die nicht in unmittelbarer Nähe wohnen, steht ein modernes Studierendenwohnheim zur Verfügung.

Mit dem Haus der Digitalisierung, in dem Seminarräume des Biotech Campus und eine Mensa untergebracht sind, etabliert sich der Standort zur zentralen Anlaufstelle in Sachen Digitalisierung, Forschung und Innovation.

Das Josef Ressel Zentrum "ReSTex – Verwertungsstrategien für Textilien", das im Jahr 2024 eröffnet wurde, markiert einen bedeutenden Schritt des Biotech Campus Tulln hin zu einer grünen Zukunft.

Hin und wieder tut Pause gut - die Stadt Tulln bietet Ihnen viele tolle Möglichkeiten im Freizeit- und Kulturbereich.

FÜR SIE DA!
+43 5 0421 3 | office@tulln.fhwn.ac.at

Anfahrt & Öffnungszeiten

Ein Blick von oben: Biotech Campus Tulln, wo Wissenschaft und Innovation Hand in Hand gehen.

Virtueller Biotech Campus Tulln Rundgang

Reinklicken, digital durchspazieren & den Biotech Campus Tulln der Fachhochschule Wiener Neustadt entdecken!

Campus Rudolfinerhaus Wien

Unsere Bildungseinrichtung hat eine lange Tradition. Sie wurde 1882 von Dr. Theodor Billroth, einem berühmten Chirurgen, als erste Krankenpflegeschule Österreichs mit dazugehörigem Lehrkrankenhaus, der heutigen Rudolfinerhaus Privatklinik, gegründet.

Die 140-jährige Geschichte reicht von der ersten Pflegeschule über eine staatlich anerkannte Krankenpflegeausbildung auf Diplomniveau bis zum heutigen Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege, der in Kooperation zwischen der FH Wiener Neustadt und dem Campus Rudolfinerhaus angeboten wird.

2020 ist der Campus Rudolfinerhaus in einen neuen Gebäudeteil übersiedelt, der als Penthouse über einem Trakt der Rudolfinerhaus Privatklinik errichtet wurde. Der Campus mit einer Nutzfläche von rund 1.000 m² bietet über den Dächern Wiens eine angenehme Lernatmosphäre mit hellen, lichtdurchfluteten Räumen und Blick auf den Klinik-Park.

Unsere Lehrsäle und Studienräu­me sind nach dem neuesten Stand der Technik ausgerüstet. Der Campus verfügt über eine moderne Pflegebibliothek und im Skills Lab mit vier Bettenpositionen können Studierende praxisnah mittels verschiedenster Simulationsszenarien Handlungskompetenz erwerben. In den Pausen und auch zum Lernen nutzen unsere Student*innen gerne die große Terrasse.

FÜR SIE DA!
+43 1 36036 6510 | office@campus-rudolfinerhaus.ac.at
campus-rudolfinerhaus.ac.at

Anfahrt & Öffnungszeiten

Campus Francisco Josephinum Wieselburg

Ein Ausbildungsort, der Innovation, Digitalisierung & Landwirtschaft optimal vereint – das ist der Campus Francisco Josephinum in Wieselburg. Die herausfordernden Aufgaben und Berufsfelder in der Agrar-Branche sind vielfältig und erfordern zunehmend technische Kenntnisse. Darum bieten wir das bundesweit einmalige Bachelor Studium Agrartechnologie & Digital Farming an und zwar unmittelbar am Hotspot für Agrar- & Technik-Know-how.

Die für diese zukunftsweisende Ausbildung notwendige Forschung, das Know-how und die Infrastruktur – von der Innovation Farm, dem Messtechnik und Mechatronik Labor bis hin zu den Versuchsfeldern und -betrieben – sind in Verbindung mit der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt Francisco Josephinum vorhanden und etabliert. Die Studienschwerpunkte decken die Bereiche Smart Farming, Software-Entwicklung, Landwirtschaft wie auch Landtechnik ab.

Auch abseits des Studiums hat Wieselburg einiges zu bieten. Die Stadt ist umgeben von idyllischen Landschaften, was ideale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern oder Radfahren bietet. In der Stadt gibt es ein Kulturzentrum, das regelmäßig Konzerte, Theateraufführungen und andere Events veranstaltet. Eine Reihe von Restaurants und Bars bieten wiederum eine gemütliche Atmosphäre für den Ausklang eines gelungenen Studientages.

FÜR SIE DA!
+43 7416 52437 | jennifer.frank@fhwn.ac.at

Anfahrt

Campus Bildungszentrum SIAK Salzburg

Seit 2006 besteht eine Kooperation zwischen dem Bundeministerium für Inneres und der FHWN. Dadurch wurden und werden auch weiterhin Studien- & Lehrgänge im Verantwortungsbereich der Fakultät Sicherheit entwickelt.

Um den steigenden Bedarf an Ausbildungsplätzen abzudecken, wurde ein neuer attraktiver Ausbildungsort, der Campus Bildungszentrum SIAK Salzburg für den Bachelor-Studiengang Polizeiliche Führung eröffnet.

Hier studieren die Führungskräfte von morgen auf höchstem Niveau – und das unter Einbeziehung neuester Erkenntnisse aus der Wissenschaft, um so den zukünftigen beruflichen Herausforderungen im polizeilichen Leadership bestens gerecht zu werden. Konkret werden Schulungsräume im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive verwendet. Diese Lehrsäle, Studienräume und EDV-Säle sind nach dem neuesten Stand der Technik ausgestattet.

Der Campus befindet sich in unmittelbarer Bahnhofsnähe und ist zudem nur wenige Gehminuten vom beliebten Stadtzentrum mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten entfernt – historische Architektur, Kultur, Restaurants & Cafés soweit das Auge reicht. Die weitläufigen Grünflächen und Parkanlagen in Campusnähe laden zum Sport treiben, Lernen & Entspannen ein.

FÜR SIE DA!
+43 5 0421 1601 | sicherheit@fhwn.ac.at

Anfahrt